Ein Podcast zu Abenteuerideen

Land unter!

Vor 10.000 Jahren war der europäische Kontinent noch etwas größer. Besonders in der heutigen Nordsee erstreckte sich eine Landmasse, die das heutige Großbritannien mit dem Festland von Frankreich bis Dänemark verband: Das Doggerland.

Das Ende der Eiszeit ließ die Meeresspiegel steigen und weite Teile dieser fruchtbaren Region im Meer versinken, bis nur noch eine Insel, die Doggerbank übrig blieb. Heute ist selbst von dieser Insel nichts mehr übrig …

Triggerwarnung: In dieser Folge kommen wir unter anderem auf Überflutungen, Überschwemmungen, Tsunamis und den Klimawandel zu sprechen.

Die Entwicklung von Doggerland und Doggerbank
von Juschki – basierend auf Generic Mapping Tools and ETOPO2
erstmals hochgeladen von Igor523, CC BY-SA 4.0, Link

Inspirationen und Erwähnungen

Im Rahmen dieser Episode haben wir darüber hinaus einige Medien und Themen angesprochen, die vielleicht interessant sind.

Quellen zu Doggerland und … Atlantis

Credits

avatar
Michael J.
avatar
Ralf S.
avatar
Jens D.

Hinweise: Bei mit Amazon Affiliate Link Kennzeichnung gekennzeichneten Links und Buttons, handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf nach Klick auf einen solchen Link, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass sich hierdurch der Produktpreis verteuert. Die Produktbilder werden über die Amazon Product Advertising API bereitgestellt. Letzte Aktualisierung der Preise und Produktinformationen auf dieser Seite am 9.08.2022 um 08:41 Uhr. Für die Produktverfügbarkeit und Preise übernehmen wir keine Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.